Aktuelles

Denkmalschutzfenster

Thema Denkmalschutzfenster

Denkmalgeschützte und historische Gebäude stehen in einer komplexen Beziehung mit der Selbstwahrnehmung und der Definition der heutigen Gesellschaft. Die Stilistik der Vergangenheit spiegelt sich in der Kultur wieder und nimmt dabei lokale, nationale, regionale und internationale Charakteristiken an. Die Vertriebsgesellschaft Sas-Met hat sich zur Aufgabe gemacht, diese wertvollen Überlieferungen der Geschichte zu pflegen und zu bewahren.

Aus diesem Grund zählen zu den Partnern der Vertriebsgesellschaft Sas-Met nur ausgewählte Hersteller von Holz-und Denkmalschutzfenstern, die seit mehreren Jahren auf den europäischen Markt tätigt sind. Unsere einzigartigen Konstruktionen sind ein Resultat einer jahrzehntelangen Zusammenarbeit mit Architekten und Denkmalpflegern. Die gesammelten Erfahrungen ermöglichen uns eine Symbiose herzustellen zwischen der stilechten Rekonstruktion von anspruchsvollen historischen Fensterelementen und der modernsten Technik. So erfüllen unsere Produkte die aktuellen bauphysikalischen Anforderungen wie akustische, energetische und sicherheitstechnische Vorgaben.

Unsere Vorteile:

  • Hauseigene Künstler entwerfen und rekonstruieren  Zierelemente
  • Schmale Profile
  • Individueller Nachbau der Originalfenster mit Isolierglas
  • Erfüllung modernster bauphysikalischer Anforderungen
  • Herausragende Wärme- und Schaldämmung
  • Echter Wetterschenkel im Flügel
  • Ornamentglas und Glasmalerei
  • Und viele andere Details dem
  • Original nachgebaut

Die Vertriebsgesellschaft Sas-Met arbeitet mit  ausgewählten Herstellern zusammen, die Ihre Produktionsstätten im strategisch günstigen Gebiet zu Deutschland angesiedelt haben. Unserer Produzenten arbeitet sehr eng mit dem Institut in Rosenheim zusammen. So garantieren wir unseren Kunden die beste Qualität zu einen unschlagbaren Preisleistungsverhältnis an. Unsere langjährigen Kunden erfreuen sich über Preisvorteile von bis zu 15% auf alle Fensterprofile gegenüber gleichwertigen Profilen der inländischen Produktion bei gleicher Qualität und Service.

 
Preisbeispiel für ein Denkmalschutzfenster:

Ansässiger Hersteller
Stückpreis: 2.131,00 Euro

3-teiliges Element
Rundbogenfenster B 1230mm x 2610mm (Bogen 610mm)
Holz-Fenster in 68mm Profilstärke, 3-fach verleimt, einmal getaucht,
2 x Dickschichtlasur gespritzt, mit Siegenia Einhand Dreh-Kipp-Beschlag
und umlaufender acrylfarbenbeständiger Aptk-Dichtung.
Verglasung Ug 1,1 W/m²K
Holzart: Meranti
Anstrich: weiß DSL
Beschlag:
1 x Kipp mit Olive
1 x Dreh-Stulp links
1 x Drehkipp rechts

Füllung:
1 x iplus neutral E 4mm Ug 1.1
2 x iplus neutral E innen VSG 6mm
aufgesetzte und innenliegende Sprosse 26mm

Abschließbare Drehsperre
1.23 lfm Wetterschenkel Nostalgie
1.23 lfm Kämpferprofil Nostalgie
2.61 lfm Profilierte Schlagleiste
Sockelbrett

Vertriebsgesellschaft Sas-Met
Stückpreis: 1.811,35 Euro

3-teiliges Element
Rundbogenfenster B 1230mm x 2610mm (Bogen 610mm)
Holz-Fenster in 68mm Profilstärke, 3-fach verleimt, einmal getaucht,
2 x Dickschichtlasur gespritzt, mit Siegenia Einhand Dreh-Kipp-Beschlag
und umlaufender acrylfarbenbeständiger Aptk-Dichtung.
Verglasung Ug 1,1 W/m²K

Holzart: Meranti

Anstrich: weiß

Beschlag:
1 x Kipp mit Olive
1 x Dreh-Stulp links
1 x Drehkipp rechts

Füllung:
Oberlicht 4/16/4 Ug 1.1
2 x 4/16/VSG 6mm
Wiener Sprosse 26mm

Abschließbare Drehsperre
1.23 lfm Wetterschenkel Nostalgie
1.23 lfm Kämpferprofil Nostalgie
2.61 lfm Profilierte Schlagleiste
Sockelbrett