Schiebetüren

Unseren Kunden bieten wir im weiterem auch diverse Falttüren aus Holz an. Diese erfreuen sich sehr großer Beliebtheit, denn sie bieten jeden Kunden seine Wohnräume beliebig zu gestalten. Vordergründig montieren wir die Schiebetüren in Wintergärten und Terrassen, auf Balkonen und in Straßencafes. Eine weitere Verwendung finden diese in Schwimmhallen und in Büroräumen, wo sie die Funktion einer Trennwand perfekt ausfüllen. Unsere Falttüren bestehen aus den folgenden Teilen, einem Dreh- oder einem Dreh-Kipp-Flügel und einem oder mehreren Faltflügeln. Wir sind in der Lage nahezu jeden gestalterischen Wunsch unserer Kunden umzusetzen.

Konstruktion/Profil:
Profil Standard, Standard Plus, Softline, Softline Plus, Retro, Retro Plus. Einrahmenkonstruktion aus dreischichtig längst verleimten Kantholz. Eine Rahmenstärke von 68 mm; Profil 68×82 mm; Flügelbreite von 450 bis 900 mm u. Flügelhöhe von 600-2400 mm max. Rahmenbreite 6000 mm

Beschlag:
Roto-Beschläge
Roto-Scharniere
WinkHaus Beschlag mit Systemverkettung
Max. Flügelgewicht von 80 kg und max. Flügelbreite von 900 mm

Verglasung:
Standardausführung: Zweischeibig 4-16Ar-4
Wärmedämmung -Neutralux Argon Ug = 1,1 W/m²K
Scheibenzwischenraum gefühlt mit Edelgas: Argon
Optional: Wärmedurchgangskoeffizient von 0,7 W/m²K möglich.
Max. Glasverbundsstärke bis 40 mm
Standardausführung mit Abstandhalter
Optional: Warme Kante des Herstellers ODER-GLAS

Silikon:
Perennator

Farbauswahl:
Lackierung in RAL Farben, deckend, Lasurlack (Holzstruktur) aus der Standardlasurlackpalette
Beidseitig in Standardausführung, Optional zweifarbig

Vierschichtsystem; Imprägnierung und dreifache Lackierung

Garantie:
7 Jahre

Besonderheiten:
Material: Meranti- Kiefer u. Eichenholz. Ausführungen in beliebigen Formen und Größen.
Öffnung: Schiebe-System HS

Konstruktion/Profil:
Unsere Schiebetüren der Hersteller: Rehau, Schüco oder Brügmann sowie die große Auswahl an 5 und 6 Kammer  breiten Blendrahmen ermöglichen unseren Kunden die Energiekosten auch bei sehr großen Elementen deutlich zu senken. Geeignet sind unsere Schiebetüren für klassische und energiesparende Ein- und Mehrfamilienhäuser.

Beschlag:
Beschlag Siegenia-Aubi in multifunktionaler Standardausführung: ein spezieller PSK Beschlag ermöglicht das schieben und kippen von großen und schwerer Konstruktionen. Die Ausführung im Standard umfasst keine automatische Zwangssteuerung. Optional ist diese bei der automatischen Ausführung erhältlich. Eine spezielle Beschlagtechnik erlaubt eine einfache Handhabung von schwerem Flügel mit einem Gewicht bis zu 200kg. Pilzzapfenriegel, aus speziell gehärtetem Stahl werden an jeder Flügelecke angebracht um die Einbruchsicherheit zu erhöhen.

Verglasung:
2fach Verglasung mit dem Super Spacer Abstandshalter. Unserer patentierter Abstandhalter aus dem Material: Polymer, reduziert den Wärmeverlust um ca. 15%, verbessert den Schalschutz um ca. 2dB, verringert die Kondenswasserbildung um ca. 70% und verlängert die Lebensdauer der Verglasung auf ca. 20 Jahre. Fertigung  ohne einen Zuschnitt in den Ecken. Dadurch sinkt die Gefahr von Undichtigkeit. Die Abdichtung der Verglasung erfolgt mit einer speziellen Hot Melt Masse. Dies  erhöht die Dichtigkeit und die Lebensdauer der Verglasung. Ein U-Wert von bis zu  0,75 W/m²K bei Zwei-Kammer Verglasung mit  Ug = 0,6 W/m²K bei Geneo System  möglich

Silikon:
Die verwendeten Dichtungen aus Kautschuk- Silikon weisen besonders hohe Lebensdauer auf und sind gegenüber allen Witterungsverhältnissen beständig.

Farbauswahl:
Standard in Weiß, Optional Farbfolie ein- und beidseitig gemäß  unserer Farbfolie

Garantie:
3 Jahre für weiße und farbige Türen
Bei 3-fach Verglasung Geneo mit Super Spacer bis 10 Jahre

Besonderheiten:
PSK Funktion ermöglicht ein komfortables bedienen Schieben und Kippen der Schiebetür.
Mehr Lichtzugang durch große Glasflächen.
Abdeckprofile am Blendrahmen in silberner Optik verdecken die Fugen und verleihen der Konstruktion ein elegantes Äußeres.
Thermische Einlagen in der Bodenschwelle und dem Profil garantieren einen hohen Wärmeschutz und einen barrierelosen Übergang.
Spezielle schlanke Griffe übersetzten die Kraft perfekt auf die Schiebeelemente und erleichtern damit das Verschieben von schweren Türen.